Indikationen

Aufgrund der unterschiedlichen verfügbaren UV-Spektren, sowie der Möglichkeit diese mit Wirkstoffen, welche photosensibilisierend wirken, zu kombinieren, können UV-Therapien für unterschiedlichste Indikationen eingesetzt werden, wobei Therapievariante und Indikation gut aufeinander abgestimmt werden müssen, um die Behandlung dabei möglichst effizient zu gestalten. 

In unserer Abteilung für Lichttherapie verfügen wir über alle für die verschiedensten modernen UV-Therapie nötigen Bestrahlungsgeräte, um sowohl selektiv begrenzte Körperregionen, wie z.B. Hände oder Füße, oder aber den gesamten Körper (Stehkabinen oder Liegen) mit den unterschiedlichen UV-Strahlen (z.B. Schmalspektrum-UVB (=UVB311), UVA1 u.v.m.) bestrahlen zu können und damit zahlreiche dermatologische Erkrankungen behandeln zu können. So sind UV-Therapien erfolgversprechend z.B. bei Schup