Indikationen

Eine offizielle behördliche Zulassung im Sinne des Arzneimittelgesetzes besteht in Deutschland derzeit nur für das photosensibilisierende Präparat Metvix® bei den Indikationen der aktinischen Keratosen, des Basalzellkarzinoms (= Basaliom) und des Morbus Bowen
Auf Anfrage sowie in besonders gelagerten Fällen sind jedoch auch andere Behandlungsindikationen möglich.

 

Durchführung der PDT-Behandlung

Wie erfolgt die praktische Durchführung der photodynamischen Therapie? 
Nach einer oberflächlichen Präparation der erkrankten Hautstelle wird zunächst eine photo-sensilisierenden Salbe aufgetragen und der betroffene Bereich mit einer dichten Folie abgedeckt. Nach einer Einwirkzeit von 3 Stunden werden die überständigen Salbenreste entfernt und die Hautstelle für ca. 8 Minuten belichtet. Abschließend wird eine Wundheilsalbe aufgebracht und die Patientin bzw. der Patient kann nach Hause gehen. Eine Woche später wird die Therapie in der gleichen Weise w