Die Station 11-1 bietet Schwerpunkte in der Betreuung lebertransplantierter Patienten, von Tumorpatienten (Chemotherapien) und von Patienten mit speziellen gastroenterologischen, hepatologischen und  endokrinologischen Krankheiten. Die Mehrzahl der Normalpflegezimmer sind Zweibettzimmer. Für Wahlleistungspatienten stehen außerdem Einzelzimmer zur Verfügung.

In Anbetracht der besonderen Lage hat sich der Krisenstab des Universitätsklinikum Frankfurt dazu entschlossen, ab Mittwoch, den 01. April 2020 die Besuchszeiten für Angehörige von Patientinnen und Patienten bis auf Weiteres auszusetzen. Eine Ausnahme sind die als Begleitpersonen definierten Personen in der Kinder- und Jugendmedizin sowie die Palliativmedizin. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir diese Maßnahme aufgrund der steigenden Infektionszahlen sowohl zu Ihrem als auch zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durchsetzen müssen. 

Ihr Universitätsklinikum Frankfurt

Gruppenleitung Pflege:

Tel.: 069-6301/5012